Späte Rache … der Papiertiger greift an.

Spät kommt sie, aber verlässlich –  die Rache des Papiertigers. Etliche Monate schlummerten teils wichtige Unterlagen in Kartons, Schachteln und Umschlägen – gefunden haben wir Nötiges aber stets. Mit dem herannahenden Nachwuchs steht nun aber der erste Umzug innerhalb des Hauses an. Das Gästezimmer wird zum zweiten Kinderzimmer und das Arbeitszimmer umgestaltet und gästetauglich gemacht. Adè große Freiheit.

Der perfekte Zeitpunkt um die Ablage seit Mitte 2011 mal wieder auf Vordermann zu bringen. Nach eineinhalb Tagen siehts schon ganz brauchbar aus. Für den letzten Feinschliff kalkuliere ich mal 2 Stunden. Also Abschied von “Ein Griff und die Sucherei geht los”.

Ansonsten wurde mal wieder ein wenig in die Ausstattung investiert. Für die Kinderzimmer und das Gästezimmer wurden Plissees bestellt und die neuen Lampen für das Gäste-/Arbeitszimmer warten nur noch darauf neue Vorschaltgeräte zu bekommen … nicht dimmbare Leuchten sind hier irgendwie aus der Mode gekommen. Hätten wir diesen milden Winter erwartet dann wäre aber auch Fortführung des Projektes Terrasse denkbar gewesen. Dafür konnten wir 2013 mit einem Verbrauch von 3200 kWh Strom für Heizung und Warmwasser (65€/Monat) abschließen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Baustelle 2.0 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>