Schluss mit Winter …

…hoffentlich sind nun wirklich die letzten Schneeflocken zum Ostersonntag gefallen.

Wir haben jedenfalls beschlossen dass es jetzt Frühling wird. Schluss mit dem Winterschlaf. So war am Samstag auch ein Besuch im örtlichen Baumarkt geplant. Was stand auf der Einkaufsliste? Zwei Buxbaumkugeln und ein evtl. ein neuer Grill. Beides schon etwas länger gplant. Für die Buxbaumkugeln hatten wir schon vor Wochen 2 nette Töpfe beim Discounter eingepackt, der Grill rückte nach einem Abendessen bei Björn und Beate wieder deutlich höher in der Prioritäten-Liste. Dank einer “30% Rabatt auf einen Artikel Ihrer Wahl”-Aktion konnte der Traum vom Weber-Gasgrill nun endlich erfüllt werden.

Da diese Markengrills nur sehr selten und sehr sparsam rabattiert werden mussten wir die Gelegenheit einfach beim Schopfe packen. Zum Ende des Einkaufs war die Bestellung für den Weber E-320 Original dann perfekt. 3 Brenner, Seitenkocher, ordentliche Verarbeitung und etliche Garantien haben überzeugt. Letztlich zählt aber die persönliche Empfehlung von Freunden doch mehr als jeder Testbericht. Dank also an Björn, auf dessen Grill wir jetzt nicht mehr so neidvoll blicken müssen. Nun warten wir nur noch auf die Abholung vom Baumarkt. Beim nächsten mal dann also DryAged vom Grill !

Die Buxbäume wurden gleich nach der Ankunft in die Töpfe gepflanzt. Um eventuellem Vandalismus oder Diebstahl zu vorzubeugen kam unten in jeden Topf noch ein schöner Feldstein, der Rest wurde mit schwerem Lehmboden aus dem Garten aufgefüllt. Frisch platziert geben die beiden kleinen grünen Kugeln dem Eingangsbereich nun deutlich mehr Freundlichkeit. Hoffen wir dass es so bleibt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Nach dem Umzug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>